Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
1. Vorschau City-Beachcup 2010

3. OHA-City-Beachcup vom 28. – 30. Mai 2010

Sportwochenende in Osterodes größtem Sandkasten

Pressemitteilung vom 20.05.2010 

In knapp einer Woche ist es soweit: die Osteroder City um den Kornmarkt verwandelt sich im Rahmen des 3. OHA-City-Beachcups wieder in eine große Beach-Sportanlage. Von Freitag, 28. Mai bis zum Sonntag, 30. Mai 2010 werden auf drei Feldern Bälle im Sand gepritscht und gebaggert, gekickt und geworfen und der traditionelle Firmen-Staffellauf wird erstmals in der Innenstadt gestartet. Die Initiatoren des OHA-City-Beachcups, Dr. Sven Vogt (KKT Holding GmbH – Lerbach), Rainer Giese (Inhaber VersicherungsKontor Osterode) und Dr. Joachim Cordes (VG LaPeKa/Osterode), haben unter der sportlichen Leitung der VG (Beach-Volleyball), des VfR Osterode (Beach-Soccer) und der HSG Hattorf/Schwiegershausen (Beach-Handball) und Dank der Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren wieder ein hochklassiges und abwechslungsreiches Sport-Programm auf die Beine gestellt, das die Zuschauer auf den zwei Tribünen sicher begeistern wird!

Zum Programm im Einzelnen:  nach der  offiziellen Eröffnung des 3. OHA-City-Beachcups am Freitag um 14.30 Uhr durch den Osteroder Bürgermeister Klaus Becker spielen ab 15 Uhr acht U18-Mädchen-Teams der Jahrgänge 1993 und jünger Beach-Volleyball um Ranglistenpunkte des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes NVV und den begehrten VersicherungsKontor-Jugend-Cup. Um 17 Uhr ist der Startschuss zur Volksbank-Firmenstaffel, an der sich diesmal 20 Teams aus der heimischen Wirtschaft mit jeweils vier Läufern beteiligen. Erstmals ist Start und Ziel in der Beach-Arena auf dem Kornmarkt. Ab 19 Uhr beginnt eine „Warm-up-Party“ für alle Aktiven und Gäste im Catering-Bereich des Kornmarktes. Alle aktiven Sportler sind zu einer offenen Weinprobe vom WeinKontor Osterode auf dem Kornmarkt eingeladen.

Am Samstag beginnt um 9 Uhr der Beach-Volleyball-A-Cup um den KKT-Pokal. Jeweils 16 Teams sind bei Frauen und Männern am Start. Die besten Beach-Volleyballer auf der NVV-Rangliste kommen aus ganz Niedersachsen, aber auch aus Schleswig-Holstein und Hessen. Die Teilnehmerfelder wurden gegenüber dem Vorjahr zwar von 12 auf 16 Teams aufgestockt, alle Anmeldungen konnten dennoch nicht berücksichtigt werden. Ab 18 Uhr spielen acht Vierer-Mixed-Teams um den Harzenergie-Firmen-Beachcup, ehe sich ab 19 Uhr eine große Beach-Party mit karibischen Klängen und Cocktails auf dem Kornmarkt anschließt. Die Schmidt´s kommen – die Partyband aus Niedersachsen.

Am Sonntag geht ab 9 Uhr der Beach-Volleyball-A-Cup in die entscheidende Phase. Daneben findet bis 13 Uhr der 1. Osteroder Beach-Soccer-Cup für Jugendmannschaft der F-, E- und D-Jugend statt, sowie anschließend ein Beach-Handball-Turnier, bei dem vier hochklassige Frauen-Teams antreten. Die Finalspiele des Beach-Volleyball-A-Cups und des U18-Mädchen-Cups beschließen gegen 14.30 Uhr das Beach-Sportwochenende in der Osteroder City. Alle Siegerehrungen an diesem Wochenende werden umrahmt durch Auftritte der TG-LaPeKa-Cheerleader-Gruppe „Firefly“.