Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
7. OHA-City-Beachcup - Vorbericht 2

Beach-Volleyball und mehr auf dem Osteroder Kornmarkt

Pressemitteilung vom 12.06.2014

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und der Osteroder Kornmarkt zeigt bereits die riesige Sand-Spielfläche für den 7 OHA-CITY-BEACH-Cup.

Die Initiatoren des OHA-CITY-BEACH-Cup, Dr. Sven Vogt (KKT Holding GmbH – Lerbach), Rainer Giese (Inhaber VersicherungsKontor und WeinKontor Osterode) und Dr. Joachim Cordes (VG LaPeKa/ Osterode, Sportliche Leitung)  haben Dank der Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren wieder ein hochklassiges und abwechslungsreiches Sport-Programm auf die Beine gestellt,. Das die Zuschauer bei hoffentlich idealem“Beach-Wetter“ begeistern wird.

Nach der offiziellen Eröffnung des 7. OHA-CITY-BEACH-Cup am Freitagnachmittag durch den Osteroder Bürgermeister Klaus Becker spielen zwölf  U17-Mädchen-Teams der Jahrgänge 1998 und jünger beim VersicherungsKontor-Osterode-Jugend-Cup Beach-Volleyball um Ranglistenpunkte zur Landesmeisterschafts-Qualifikation.

Die Setzliste bei den U17-Mädchen lautet:

1

Laurisch/Schnalke

SV Groß Schwülper/SV Groß Schwülper

2

Harting/Radeleff

USC Braunschweig/USC Braunschweig

3

Barke/Barke

1. VC Pöhlde/1. VC Pöhlde

4

Gregor/Ladwig

SF Aligse/SF Aligse

5

Müller/Schwigon

Blau-Weiß Hemmendorf-Salzhemmendorf/SV Hastenbeck

6

Bödder/Klemperer

MTV 48 Hildesheim/MTV 48 Hildesheim

7

Cordes/Krispin

VG LaPeKa/Osterode/TV Germania Hattorf

8

Apel/Nolte

1. VC Pöhlde/DJK Kolping Northeim

9

Freye/Lohrengel

VG LaPeKa/Osterode/VG LaPeKa/Osterode

10

Bolli/Flader

DJK Kolping Northeim

11

Emmendörffer/Polzin

DJK Kolping Northeim/DJK Kolping Northeim

12

Freye/Grimm

VG LaPeKa/Osterode/VG LaPeKa/Osterode

Natürlich sind die top-gesetzten Teams favorisiert, aber auch die Teams des 1. VC Pöhlde und der heimischen VG LaPeKa/Osterode haben Außenseiterchancen.

Um 15 Uhr fällt der Startschuss zur Kinder-Staffel der Kindersportstiftung am Harz. Diese Kinder-Staffel wird in diesem Jahr erstmals gemeinsam von der Ratsapotheke und dem VersicherungsKontor Osterode präsentiert, es werden fast 100 Staffeln erwartet. Um 17 Uhr schließt sich die traditionelle Firmen-Staffel aus der heimischen Wirtschaft sowie Vereinen und Verbänden an. Start und Ziel sind auf der Beach-Arena direkt vor der großen Zuschauertribüne auf dem Kornmarkt, sie wird von der VGH präsentiert. Der Abend klingt für die Sportler mit der „Warm-up-Party“ und Live-Musik auf dem Kornmarkt aus. Wir erwarten die beiden Newcomer-Bands aus der Region  „A Million Lights und „Empty Words“.

Am Samstag beginnt um 9 Uhr der KKT-A-Cup im Beach-Volleyball. Teilnehmen werden jeweils 12 Teams bei Frauen und Männern. Die Beach-Volleyballer kommen aus ganz Niedersachsen, aber auch aus den angrenzenden Bundesländern. In der Halle sind die Spielerinnen und Spieler bis hinauf zur Bundesliga aktiv, in der Beach-Volleyball-Saison sind zahlreiche Teams in der Spitzengruppe der Ranglisten des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes NVV zu finden. Das „Highlight“ in diesem Jahr ist sicher der Auftritt der beiden aktuellen Hallen-Nationalspielrinnen Maren Brinker und Kathleen Weiß.

Die Setzliste der Frauen-Teams (ein 12. Team wird noch in das Feld nachrücken!) lautet:

1

Bentrup/Hellmich

SV Bad Laer/SV Bad Laer

2

Göbel/Wulf

MTV Wolfenbüttel/SV Borussia Salzgitter

3

Rathje/Smeikal

Oldenburger TB/SC Langenhagen

4

Schmidt/Wendling

Tuspo Weende/TV Biedenkopf

5

Kotthoff/Schulte

WiWa Hamburg/SV Bad Laer

6

Höftmann/Müller

VC Nienburg/VfL Oythe

7

Bogon/Witt

SV Borussia Salzgitter/VSG Düngen/Holle/Bodenburg

8

Wendling/Wottke

TV Biedenkopf/TV Jahn Kassel

9

Gümmer/Ihle

VSG Hannover/USC Braunschweig

10

Schwindt/Stein

TV Jahn Kassel/TSV Salzgitter

11

Grande/Rinke

MTV Dannenberg/TuSpo Weende

12

Brinker/Weiß

USC Braunschweig/Schweriner SC

Die Männer-Setzliste ist wie folgt:

1

Ahlf/Suhren

Hamburger SV/Hamburger SV

2

Kahofer/Stebner

FC Schüttorf 09/TV Cloppenburg

3

Berding/Onuscheit

SF Aligse/Oldenburger TB

4

Berndt/Wenning

SV Groß Düngen/ASC 46 Göttingen

5

Stemmann/Wollring

VSG Ammerland/ASC 46 Göttingen

6

Brys/Eislöffel

DJK Füchtel Vechta/TV Cloppenburg

7

Scholten/Siegmund

USC Braunschweig/TuS „Gut Heil“ Aschen-Strang e.V.

8

Müller/Schönung

TV Eiche Horn Bremen/Bremen 1860

9

Stammer/Weigel

Bremen 1860/ASC 46 Göttingen

10

Hartkens/Wendler

VSG Ammerland/Oldenburger TB

11

Peisker/Schäfer

MTV Salzgitter/MTV Salzgitter

12

Landsmann/Schneider

SVG Lüneburg

Sowohl bei den Frauen mit Bentrup/Hellmich als auch bei den Männern mit Ahlf/Suhren sind die Titelverteidiger klare Favoriten, aber mehreren weiteren Teams ist diesmal der Turniersieg in Osterode zuzutrauen. Gespannt darf man vor allem sein, wie die „Hallen-Profis“  Brinker/Weiß, die eine Länderspielpause für den Auftritt in Osterode nutzen, im Sand abschneiden können.

Am Nachmittag gegen 17 Uhr wird der HarzEnergie-Firmen-Beachcup für Vierer-Mixed-Teams ausgespielt. Hier sind wieder 14 Teams aus der Region am Start:

Reich

Jäger

Sigma

Christ

Sparkasse Osterode

Autokraemer

Kodak

Melle

Oberharz-Gymnasium Braunlage

Piller

KGS Bad Lauterberg

HarzEnergie

Norsystec

Bilfinger

Hier steht natürlich der Spaß im Vordergrund, weshalb keine klare Favoritenrolle vergeben werden kann. Allerdings haben sich in den letzten Wochen vor allem die Teams von Piller, HarzEnergie  und Auto-Kraemer auf dem Lasfelder Beachplatz intensiv vorbereitet. Titelverteidigerist die KGS Bad Lauterberg

Um 19.00 Uhr beginnt die große Beach-Party mit Livemusik auf dem Osteroder Kornmarkt. Erwartet werden „Einstellungssache“.

Am Sonntag geht ab 9 Uhr der Beach-Volleyball-A-Cup in die entscheidende Phase der jeweils sechs besten Teams und parallel spielen die U17-Jungen im Rahmen des VersicherungsKontor-Jugend-Cups ihr Turnier.

Die Setzliste der U17-Jungen:

1

Barke/Böttcher

1. VC Pöhlde/1. VC Pöhlde

2

Graf/Schnalke

USC Braunschweig/SV Groß Schwülper

3

Betas/Dierks

ASC 46 Göttingen/1. VC Pöhlde

4

Lehmann/Lehmann

TSV Giesen/TSV Giesen

5

Voth/Wolter

USC Braunschweig/USC Braunschweig

6

Bode/Hankel

VG LaPeKa/Osterode/VG LaPeKa/Osterode

7

Haas/Jahn

VG LaPeKa/Osterode/VG LaPeKa/Osterode

Favorisiert sind hier die auswärtigen Teams aus Giesen und Braunschweig/Groß Schwülper, aber auch die Pöhlder Teams werden ganz vorn mitmischen wollen. Nur Außenseiterchancen haben die Teams der heimischen VG LaPeKa/Osterode.

Mit den Finalspielen des 7. OHA-City-Beachcups ist ab etwa  14.00 Uhr zu rechnen.