Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Rückblick und Ausblick 2013

Saison-Rückblick und Ausblick der VG LaPeKa/Osterode

Kinder-Volleyball-Training beginnt wieder am Dienstag

Pressemitteilung vom 07.04.2013

LaPeKa/Osterode (Co)In diesem Sommer besteht die Volleyball-Gemeinschaft TG LaPeKa / MTV Osterode bereits seit 25 Jahren, eine Zeitspanne, die man bei Gründung nicht voraussehen konnte und die ihresgleichen sucht.“ So begann kürzlich Dr. Joachim Cordes seinen Volleyball-Bericht in der Jahreshauptversammlung der TG LaPeKa.

Rückblick Beach-Volleyball-Sommer 2012
Im Sommer 2012 unterstützten die VG-Kinder als Helfer wieder den OHA-City-Beachcup und einige Teams nahmen auch am U14-Turnier für Mädchen und Jungen teil. Auf Wunsch etlicher auswärtiger Teams veranstaltete die VG auch wieder das traditionelle Beach-Volleyball-Mixed-Turnier für 2er-Teams in Lasfelde am „Wellbach-Strand. Am Osteroder Ferienpass beteiligte sich die VG LaPeKa/Osterode wieder mit einem Schnuppertraining „Beach-Volleyball für Kinder“.

Rückblick Hallen-Saison 2012/2013
Die VG LaPeKa/Osterode nahm in der Saison 2012/2013 erstmals nur mit Jugend-Mannschaften am Spielbetrieb des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes teil. In der Jugendspielrunde der Region Südniedersachsen spielten im Herbst eine U16- und eine U14-Mannschaft im Viererfeld, sowie eine U13-Mannschaft im Dreier-Feld. Das U16-Team wurde dabei Meister, die U14 belegte Platz 7 und die U13 Platz 3. In der Frühjahrsrunde spielte das U16-Team auf dem 6-er-Feld, weshalb aus terminlichen Gründen auf eine U14 verzichtet wurde. Dieses Team wurde knapp geschlagen Zweiter. Das U13-Team belegte Platz 3.

Dazu spielten die U16- und U14-Mädchen in einer Kooperation mit dem 1. VC Pöhlde die Regionsmeisterschaften und belegten bei den Bezirksmeisterschaften den 4. Platz, womit sie die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften knapp verpassten. Die U14-Jungen spielten zusammen mit DJK Kolping Northeim und dem ASC Göttingen und konnten nach einem 5. Platz bei den Bezirksmeisterschaften als Nachrücker an den Landesmeisterschaften in Zeven teilnehmen. Dort mit 11 Jungen-Teams aus den Volleyball-Hochburgen Niedersachsens am Start zu sein war ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten, auch wenn man am Ende nur den 12. Platz belegen konnte. Die Fahrt wurde durch eine großzügige Spende der Kindersportstiftung am Harz unterstützt, wofür sich die VG recht herzlich bedankt.

Trainingszeiten der VG
Alle Jugend-Teams der VG LaPeKa/Osterode werden von Susanne Cordes trainiert: am Dienstag ab 16 Uhr trainiert die U13/U12 in der Lasfelder Turnhalle und am Mittwoch ab 18 Uhr die U16/U14 in der Lindenberghalle. Am Dienstag, 09. April 2013, 16 Uhr beginnt für Kinder ab 10 Jahren, die gern Volleyball lernen möchten, ein neuer Kurs in Lasfelde.

Ausblick
Abschließend ging Dr. Joachim Cordes auf die gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen ein. Die gemeinsamen Teams für die Jugend-Meisterschaften zeigten erste Erfolge, die es auszubauen gilt. Ein nächster Schritt soll ein gemeinsames Training aller Jugend-Volleyballer im Kreis Osterode werden, das für Ende Mai geplant ist. „Vielleicht gibt es doch noch irgendwann eine VSG Südharz, wie wir es seit Jahren anstreben!“