Startseite
Neuigkeiten
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Fotos
Geschichte
Impressum
Von der Halle in den Sand ...

Von der Halle in den Sand... und vom Strand in die City...

Pressemitteilung vom 01.06.2009

LaPeKa/Osterode (Co) Die Volleyballer der VG LaPeKa/ Osterode haben einen Monat nach den Relegationsspielen die Hallen-Saison doch noch erfolgreich beendet und sind jetzt im Sand aktiv. In Vorbereitung sind zudem drei große Beach-Volleyball-Turnier-Wochenenden.

Damen I und Herren weiter in der Bezirksliga

Die Spielklassen-Einteilung des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes NVV ergab vor kurzem, dass die Damen I und die Herren der VG weiterhin in der Bezirksliga antreten werden. Damit bleibt bei den VG-Herren (fast) alles beim Alten, denn mit Gunti Elias wird ein Routinier der VG künftig wegen einer Hüft-Operation nicht mehr aktiv sein können.
Die neue Damen I ist die alte Damen II, die das Relegations-Turnier zur Bezirksliga eigentlich als Testspiel für die Bezirksklassen-Saison ansah, jetzt aber sogar in der Bezirksliga antreten wird. Das junge Team um Trainerin Susanne Cordes wird bei Bedarf durch einige ehemalige Spielerinnen der Damen I ergänzt. Aber auch Zuwachs durch talentierte Mädchen oder Damen, die leistungsorientiert trainieren und spielen wollen, wird gern gesehen. Darüber hinaus wird die bisherige Damen III als Damen II in der Kreisliga Südniedersachsen antreten. Die ehemaligen Damen I planen einen Einstieg in die Freizeitliga, da sie nicht mehr regelmäßig am Wochenend-Spielbetrieb teilnehmen wollen.

VG-Jugend beim Auftakt der Beach-Volleyball-Saison erfolgreich

Ihre ersten Beach-Volleyball-Turniere haben die Mädchen der VG LaPeKa/Osterode erfolgreich bestritten.
Beim U17-Cup der NVV-Serie in Northeim belegten Melissa Cordes und Annika Oberbeck Platz 3, wobei man sich sowohl gegen die Turniersieger aus Northeim als auch gegen die Zweiten aus Salzgitter nur knapp mit 1:2 Sätzen geschlagen geben mussten. Besonders im Spiel gegen die Northeimer Mädchen hatte man beim 14:9 im Entscheidungssatz schon den Sieg vor Augen. Das zweite VG-Team mit Linna Sommer und Celina Tämmerich belegte bei diesem Turnier Platz 5.
Das Damen-D-Cup-Turnier in Northeim beendeten Melissa Cordes/Annika Oberbeck auf Platz 4, wobei sie zwei erfahrenen Teams, den späteren Turniersiegern Aue/Skrowny aus Göttingen und den Zweiten aus Holzminden unterlegen waren. Pech hatte das zweite VG-Team mit Kristin Preuß und Celina Tämmerich, das trotz klarer Führung den Einzug in das Viertelfinale noch verpasste und am Ende Platz 11 belegte. Unser Foto zeigt die VG-Mädchen beim U17-Cup in Northeim.

... und vom Strand in die City...