Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 02.11.2013

Spannendes Volleyball-Match zwischen VG und VCP

Doppelsieg sichert U16-Team der VG Tabellenführung

 Pressemitteilung vom 03.11.2013

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag hatten die U16-Volleyballer der VG LaPeKa/Osterode in der Jugendspielrunde der Region Südniedersachsen die Teams des 1. VC Pöhlde und der SG Volleyball Münden zu Gast.

Gegen Pöhlde entwickelte sich das erwartet spannende Spiel. Nachdem die VG im ersten Satz bis zur Satzmitte dominiert hatte, kam Pöhlde am Ende zu mehreren Satzbällen, die die VG zunächst abwehrte. Mit 25:27 ging dieser Satz dennoch knapp verloren. Das umgekehrte Bild im zweiten Satz, den die VG mit 25:23 für sich entscheiden konnte. Im Entscheidungsatz lag die VG bereits mit 8:3 vorn, um doch wieder den Ausgleich hinnehmen zu müssen.Mit 17:15 konnte sich das Teanm der Volleyball-Gemeinschaft aber schließlich durchsetzen und gewann so mit 2:1 Sätzen, was auch zwei Punkte einbrachte.

Im zweiten Spiel gegen Münden war man im ersten Satz mit 25:8 haushoch überlegen, um dann die Zügel schleifen zu lassen. Ein 25:21 im zweiten Satz machte aber den 2:0-Erfolg und den Doppelsieg perfekt. Das VG-Team bleibt damit an der Tabellenspitze und erwartet bereits am Mittwochabend ab 18 Uhr die Mannschaft  von TuSpo Weende in der Lindenberghalle zu einem Nachholspiel.

Ebenfalls in einem Nachholspiel traf das U18-Team der Volleyball-Gemeinschaft am Mittwoch auf TVG Hattorf. Im ersten Satz war  die VG mit 25:16 überlegen, ehe auf Seiten der VG die Konzentration nachließ und sich das Blatt wendete. Mit 11:25 und 5:15 unterlag man klar, konnte aber bei der 1:2-Niederlage wenigstens einen Punkt für die Tabelle retten. Die letzten Spiele der Herbstrunde bestreitet die U18 der VG LaPeKa/Osterode am kommenden Samstag in Moringen, wo man auf die Gastgeber und Hattorf trifft.