Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Spielbericht 05.02.2011

Zwei Teams der VG LaPeKa/Osterode erfolgreich

Gelungener Auftakt der U14-Jugendrunde

Pressemitteilung vom 05.02.2011

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag startete die U14-Frühjahrsrunde der Volleyballer in der Region Südniedersachsen. Die beiden Teams der VG LaPeKa/Osterode erzielten dabei drei Siege bei einer knappen Niederlage.

Nach dem Gewinn der Herbstmeisterschaft durch das U14-Team der VG LaPeKa/Osterode wurden zur Frühjahrsrunde zwei etwa gleich starke U14-Teams von der VG gemeldet, um allen Kindern genügend Spielpraxis zu ermöglichen.

Am Samstag traf die VG I zunächst auf DJK Kolping Northeim III und zeigte eine starke Leistung in einem spannenden Spiel. Den ersten Durchgang musste man trotz eigenem Satzball knapp mit 24:26 abgeben, mit einem klaren 25:19 wurde der Ausgleich erzielt. Im Entscheidungssatz hatten die Northeimerinnen dann mit 15:6 wieder die Nase vorn und gewannen so mit 2:1 Sätzen. Gegen DJK Kolping Northeim I gelang der VG I anschließend ein klarer 2:0-Erfolg mit 25:12 und 25:15.

Die VG II lieferte sich mit der reinen Jungen-Mannschaft von DJK Kolping Northeim IV ebenfalls ein packendes Duell. Satz 1 ging nach klarer Führung noch knapp mit 23:25 verloren, ehe man durch ein 28:26 den Satzausgleich erzielte. Im Entscheidungssatz war die VG II dann mit 15:4 klar überlegen. Gegen den MTV Grone gelang anschließend mit 25:17 und 25:13 ein 2:0-Erfolg.

VG I:  Leon Hankel, Katharina Koch,  Filiz Uygun und Sascha Zieger, VG II:  Katharina Boschen, Natalie Cordes, Cinja Niehus und Philipp Steinmann. Unser Foto zeigt die U14-Mädchen und –Jungen der VG LaPeKa/Osterode mit Trainerin Susanne Cordes.