Startseite
Neuigkeiten
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Geschichte
Impressum
Vorschau 07./08.11.2009

VG-Damen-Teams vor schweren Auswärts-Aufgaben

Beide U14-Jugend-Teams reisen nach Northeim

 Pressemitteilung vom 04.11.2009

LaPeKa/Osterode (Co) Am Wochenende sind bis auf die Herren alle Punktspiel-Teams der VG LaPeKa/Osterode auswärts im Einsatz.

Bereits am Samstagvormittag ab 10.00 Uhr treten die beiden U14-Jugend-Teams der VG LaPeKa/Osterode in der Jugendspielrunde in Northeim (Gymnasium Corvinianum) an. Zunächst spielt die VG II gegen DJK Kolping Northeim II, anschließend ist die VG I am Zug. Sicher werden die VG-Teams wieder „Lehrgeld“ bei ihren ersten Spielen zahlen müssen. Im dritten Spiel des Turniers treffen die beiden VG-Teams aufeinander, wobei der Ausgang völlig offen ist.

Am Samstagnachmittag reisen die Damen I der Volleyball-Gemeinschaft ins Eichsfeld  zum Bezirksliga-Punktspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Nesselröden. Die Gastgeber sind als Aufsteiger überraschend stark mit nur einer Niederlage in die Saison gestartet, doch auch die Leistung der jungen VG-Mannschaft um Trainerin Susanne Cordes kann sich sehen lassen. Favorisiert in der kleinen Halle sind dennoch die Gastgeberinnen, aber die VG I wird versuchen, an die bisherigen Spiele (ein klarer 3:0-Sieg und zwei knappe 2:3-Niederlagen) anzuknüpfen und das Spiel offen zu gestalten. Spielbeginn ist etwa um 17 Uhr nachdem vorher Nesselröden auf Tabellenführer MTV Holzminden trifft.

Schließlich haben die Damen II der VG LaPeka/Osterode am Sonntag ab 11 Uhr in Göttingen (Max-Planck-Gymnasium) ihr Kreisliga-Punktspiel bei der VSG Göttingen III zu bestreiten. Beide Teams liegen mit bislang zwei Siegen auf den Plätzen 4 und 6 der Tabelle, was einen knappen Ausgang des Spiels verspricht. Die VG II hofft aber dennoch mit dem angestrebten Auswärtssieg den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.