Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 08.10.2011

U16-Team mit Teilerfolg in Hattorf , Satzgewinn für U14

Jugend-Teams der VG LaPeKa/Osterode im Einsatz

Pressemitteilung vom 09.10.2011

LaPeKa/Osterode (Co) Am Wochenende hatten zwei Jugend-Mannschaften der VG LaPeKa/ Osterode Punktspiele in den Jugendspielrunden der Region Südniedersachsen zu bestreiten.

Das U16-Team der VG LaPeKa/Osterode konnte sich dabei in Hattorf gegen TVG Hattorf knapp und glücklich mit 2:1 Sätzen (25:23, 19:25, 15:12) durchsetzen. Im ersten Satz wurde durch großen Einsatz ein klarer Rückstand aufgeholt, was im zweiten Satz nicht gelang. Im Entscheidungssatz wurde es trotz einer 13:9-Führung noch einmal knapp. Gegen DJK Kolping Northeim II fehlte im zweiten Spiel bei der 1:2-Niederlage (25:27, 25:13, 13:15) das Glück. Der erste Satz wurde trotz Überlegenheit verschenkt, der zweite Satz klar gewonnen. Im Entscheidungssatz führte die VG bis zum 13:11 und musste sich dann doch noch knapp geschlagen geben. Immerhin kamen so alle Teams zu einem Sieg, denn Hattorf gewann mit 2:0 gegen Northeim. Für die VG spielten: Natalie Cordes, Leon Hankel, Philipp Steinmann und Filiz Uygun.

Vor großer Kulisse in der Lindenberghalle durch zahlreiche Eltern und Freunde bestritt die jüngere U14-Mannschaft der VG LaPeKa/Osterode gegen DJK Kolping Northeim I und TVG Gieboldehausen ihre ersten Punktspiele überhaupt. Gegen Northeim I unterlag man 0:2 Sätzen (16:25, 5:25), man konnte im ersten Satz aber lange Zeit mithalten. Gegen Gieboldehausen konnte beim 1:2 (21:25, 25:19, 9:15) sogar bereits ein Satzgewinn bejubelt werden. Auf diesen ersten Auftritt konnten die Mädchen und Jungen der VG mit ihrer Trainerin Susanne Cordes wirklich stolz sein. Es spielten: Theresa Hickmann, Marie Freye, Alessia Köhler, Svenja Lohrengel, Yoshua Otremba, Lisa-Marie Weiner und Hannah Ziegler.

Unser Foto zeigt das U14-Team II der VG LaPeKa/Osterode mit Trainerin Susanne Cordes.