Startseite
Neuigkeiten
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Fotos
Geschichte
Impressum
Vorschau 08.11.2008

Volles Programm in der Lindenberghalle

Vier Teams der VG LaPeKa/Osterode im Einsatz

Pressemitteilung vom 06.11.2008

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag haben vier Teams der Volleyball-Gemeinschaft Punktspiele zu bestreiten. Dabei ist die VG Gastgeber in der Osteroder Lindenberghalle.

Den Anfang machen ab 10 Uhr die VG-Damen II und VG-Damen III mit Nachholspielen der Kreisliga. Zunächst trifft die VG III auf den TSV Schwiegershausen II. Parallel spielen der MTV Lauterberg und der TSV Schwiegershausen I gegeneinander. Anschließend trifft die VG III auf den MTV Lauterberg und die VG II auf den TSV Schwiegershausen I. Während die VG II mit einem Sieg gegen Schwiegershausen I die Tabellenführung verteidigen möchte, dürfte die VG III bereits mit einem Teilerfolg an diesem Spieltag sehr zufrieden sein.

Ab 15 Uhr erwarten die Damen I der Volleyball-Gemeinschaft den MTV Herzberg II und die SG Lenglern zu ihren Bezirksliga-Punktspielen. Herzberg II ist wie die VG I noch sieglos, weshalb dem Kellerduell große Bedeutung zukommt. Nur der Sieger dieser Partie behält den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle. Gegen den Tabellendritten aus Lenglern dürften für die Damen aus LaPeKa und Osterode die Trauben zu hoch hängen. 

Gleichzeitig spielen die Herren der VG LaPeKa/Osterode gegen den 1.VC Pöhlde II und den SFC Harz-Weser in Bezirksliga-Duellen. Beide Gäste-Teams haben zur Zeit einen Lauf: Pöhlde II belegt Platz 2 bei nur einer Niederlage, der SFC nach drei Siegen in Folge Platz 5. Vielleicht gelingt dem Herren-Team der Volleyball-Gemeinschaft, das als Außenseiter in diese Begegnungen geht, aber eine Überraschung.