Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Vorschau 10./11.07. 2010: D-Cup

Beach-Volleyball-Turniere am Wellbach-Strand

VG LaPeKa/Osterode veranstaltet D-Beachcup

Pressemitteilung vom 08.07.2010

LaPeKa/Osterode (Co) An diesem Wochenende (10./11. Juli) veranstaltet die VG LaPeKa/ Osterode ihre nächsten Beach-Volleyball-Turniere in Lasfelde am „Wellbach-Strand“. Bei den D-Cups treten Spielerinnen und Spieler an, die höchstens in der Bezirksliga aktiv sind. Die Aktiven kommen dabei nicht nur aus der Region Südniedersachsen und dem Bezirk Braunschweig, sondern auch aus Hannover, Hameln, Hildesheim und Bremen.

Am Samstag messen sich ab 9.00 Uhr 13 Teams beim Männer-D-Cup.  Die Setzliste wird angeführt von  Rainer Bruns/Thorsten Focke (SV Altencelle/ SV Nienhagen) und Holger Dietrich/Emanuel Schminke (MTV 05 Hedemünden). Es folgen Michael Krisch/Per Vollan (MTV Altendorf),  Sven Bühnemann/ Christoph Rostkowski (VG Ilsede), Thomas Schulz/ Frederik Wiegand (MTV Grone) und  Roman Rathai/Sebastian Snizek (TSV Clauen/Soßmar). Die gastgebende VG LaPeKa/Osterode wird vertreten durch Sebastian Knoth, der mit Dominic Haase vom 1. VC Pöhlde spielt, auf Position 7. Es folgen Steffen Cramme/Chris-Nico Koch (TSV Salzgitter),  Marcin Kiesilak/Karsten Piepenbrink (TSV Clauen/Soßmar) und Steffen Benke/Jerome Schröder (Vegesacker TV). Das „VG-Senioren-Team“ Andreas Seyer/Dr. Joachim Cordes ist an Position 11 gesetzt gefolgt von Lukas Ruth/Marcus Wiese (TSV Kirchdorf) und Jorik Hill/Fryderyk Lyzwa (MTV Grone).

Am Sonntag beginnt ab 9.00 Uhr der Frauen-D-Cup, wobei sieben Teams an den Start gehen. Auf Platz 1 der Setzliste stehen mit Susanne Cordes (VG LaPeKa/Osterode) und Ulrike Simchen (MTV Holzminden) zwei routinierte Spielerinnen, gefolgt vom Nachwuchs-Team der VG LaPeKa/Osterode mit Melissa Cordes und Celina Tämmerich. Die weiteren Positionen der Setzliste lauten Jennifer Aue/Jenny-Marie Emigholz (MTV Grone), Katharina Exner/Nadine Jungmann (Blau-Weiß Hemmendorf-Salzhemmendorf/TC Hameln), Anja-Norina Rössler/Nina Westphal (MTV Wolfenbüttel). Es folgt mit Annika Oberbeck und Kristin Preuß ein weiteres Nachwuchs-Team der VG LaPeKa/Osterode vor Anita Jäger/ Katharina Rehders (SG Volleyball Münden).

Gespielt werden Gruppenspiele mit Viertel- und Halbfinale sowie Platzierungsspielen, so dass alle Teams mindestens vier Spiele zu absolvieren haben. Für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern wird am gesamten Wochenende gesorgt.

Bericht

D-Cup-Männer

D-Cup-Frauen