Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 11.02.2012

Volleyball Regions-Jugendspielrunde U14

Kinder der VG LaPeKa/Osterode mit Teilerfolg

Pressemitteilung vom 12.02.2012

LaPeKa/Osterode (Co) An diesem Wochenende startete auch die U14-Jugendspielrunde in der Volleyball-Region Südniedersachsen.

Die Mannschaft der VG LaPeKa/Osterode hatte in Northeim gegen  TVG Gieboldehausen und 1. VC Pöhlde I anzutreten. Zunächst gelang ein ungefährdeter 2:0-Erfolg gegen TVG Gieboldehausen mit Satzergebnissen von 25:18 und 25:22. Einzig die Ballannahne bereitete zeitweise Probleme und die Fehlerquote bei den eigenen Aufschlägen war etwas zu hoch. 

Gegen den 1. VC Pöhlde I, im Herbst stärkster Kontrahent im Kampf um die Meisterschaft, mussten die Mädchen und Jungen der Volleyball-Gemeinschaft im ersten Satz schnell einem klaren Rückstand hinterher laufen. Es gelang zwar noch eine Ergebniskorrektur, aber mit 15:25 ging dieser Durchgang deutlich verloren. Der zweite Satz verlief dann viel ausgeglichener, da sich die Mannschaft der VG LaPeKa/Osterode jetzt besser auf die Spielweise der Pöhlder eingestellt hatte. Bis zum 16:16 war alles offen, doch danach geriet die VG erneut in Rückstand, den man bis zum Endstand von 19:25 nicht mehr aufholen konnte. Trotz der 0:2-Niederlage zeiget doie VG-Mannschaft eine gute Leistung, die auf die nächsten Spieltage hoffen lässt. Für die VG spielten: Natalie Cordes, Marie Freye, Leon Hankel und Lisa-Marie Weiner.