Startseite
Neuigkeiten
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Fotos
Geschichte
Impressum
Vorschau 13.09.2008

Heimspiele für Bezirksliga-Damen der VG LaPeKa/Osterode

Damen von TVG Hattorf und TSV Salzgitter II zu Gast

VG LaPeKa/Osterode  Pressemitteilung vom 11.09.2008

LaPeKa/Osterode (Co) Am heutigen Samstag startet die Damen I der VG LaPeKa/Osterode mit zwei Heimspielen in die Hallen-Saison.

Die Damen I der VG LaPeKa/Osterode konnten in der letzten Bezirksliga-Saison die Abstiegsgefahr erst am letzten Spieltag beseitigen, diesmal soll der Klassenerhalt frühzeitig gesichert werden. Für das Team um Spielertrainerin Anja Biel sicher keine leichte Aufgabe.

Dem VG-Team fehlt aus dem Kader der Vorsaison Routinier Susanne Cordes, die sich künftig ausschließlich um die Nachwuchs-Damen-Teams der VG LaPeKa/Osterode kümmern will. Aber auch die jüngeren VG-Spielerinnen, die im Frühjahr ihr Abitur in Osterode gemacht haben, sind wegen ihrer weiteren Ausbildung zum Teil nicht mehr dabei. So wird Außenangreiferin Linda Schneider künftig wohl nicht mehr für die VG zum Einsatz kommen können.

Zum Saisonauftakt erwartet die VG I heute ab 15 Uhr die Teams von TSV Salzgitter II und TVG Hattorf in der Osteroder Lindenberghalle. Salzgitter II ist der VG bislang nicht in Punkt-spielen begegnet, doch die Hattorfer Damen sind „alte Bekannte“.  Nach dem  Abstieg aus der Landesliga zählt die erfahrene Hattorfer Mannschaft zu den Aufstiegskandidaten und wird dem Team der Volleyball-Gemeinschaft sicher alles abverlangen. Doch vorher muss zunächst der Gast aus Salzgitter bezwungen werden, der in der Vorsaison einen Mittelfeldplatz in einer anderen Bezirksliga-Staffel belegen konnte. Für einen erfolgreichen Start in die neue Saison wird von den Damen aus LaPeKa und Osterode aber zumindest ein Teilerfolg angestrebt.