Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Spielbericht 17.09.2011

Saisonauftakt für Damen der VG LaPeKa/Osterode

Sieg und Niederlage in den ersten Heimspielen

Pressemitteilung vom 18.09.2011

LaPeKa/Osterode (Co) Am Wochenende begann für die Volleyballer der VG LaPeKa/ Osterode die Hallen-Saison. Den Auftakt machten die VG-Damen am Samstag mit ihren ersten Spielen in der Bezirksklasse Südniedersachsen.

In diesem Turnier traf die VG auf die gleich starken Teams von SG Volleyball Münden II und VSG/ASC 46 Göttingen II. Das erste Spiel gegen die junge Mannschaft aus Münden konnten die VG-Damen mit 3:1 Sätzen für sich entscheiden. Nach Satzgewinnen mit 25:19 und 25:21 ging Satz 3 mit 21:25 verloren, da der Spielfluss durch Spielerwechsel auf Seiten der VG verloren ging. Ein klares 25:18 im 4. Satz sicherte aber den verdienten Sieg.

Im zweiten Spiel gegen Göttingen II gab es dann ein umgekehrtes Bild: Göttingen legte durch ein 25:21 vor, die VG-Damen glichen durch ein 25:18 aus. Danach machte sich das kräftezehrende erste Spiel der VG bemerkbar. Die Fehlerquote der VG war im Angriff deutlich höher und die Gäste nutzten konsequent die Lücken in der Abwehr der VG aus. Mit 25:22 und 25:20 gingen die nächsten Sätze an die Gäste, die sich damit den verdienten 3:1-Sieg sicherten.

Dennoch zeigte sich VG-Spielertrainerin Anja Biel mit dem Teilerfolg als Aufsteiger in die Bezirksklasse zufrieden. Für die VG spielten: Anja Biel, Svenja Hubensack, Sabrina Limburg, Annika Oberbeck, Melanie Oberbeck, Friederike Roddies, Ann-Christin Seyer, Carolin Stieg, Ann-Christin Weihmann und Melanie Wellnitz.

Unser Foto zeigte das VG-Damen-Team nach dem ersten Spieltag: