Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Vorschau 17.12.2011

Bleibt U14 der VG LaPeKa/Osterode vorn?

Letzte Turniere der Regions-Jugendspielrunde

Pressemitteilung vom 15.12.2011

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag haben die U16 und die U14-I der VG LaPeKa/Osterode ihre letzten Spiele der Jugendspielrunde in der Northeimer Corvi-Sporthalle zu bestreiten.

Ab 10 Uhr trifft zunächst das U16-Team der Volleyball-Gemeinschaft TG LaPeKa / MTV Osterode auf die Mannschaft von DJK Kolping Northeim I, ein reines Jungen-Team. Da die Northeimer punktgleich mit der VG rangieren, ist ein spannendes Match zu erwarten. Nach den folgenden zwei Spielen zwischen Northeim II und Göttingen sowie Moringen und Hattorf schließt sich eine „Finalrunde“ um die Plätze 1, 3 und 5 an.

Auf einem Parallelfeld spielen die Mädchen und Jungen der ersten U14-Mannschaft der VG LaPeKa/Osterode gegen TVG Gieboldehausen und danach gegen die SG Volleyball Münden. Die VG steht ungeschlagen an der Tabellenspitze, Gieboldehausen ist mit nur einer Niederlage auf Platz 3, weshalb in diesem Spiel wahrscheinlich die Meisterschaft entschieden wird. Aber auch der Tabellenletzte aus Münden ist nicht zu unterschätzen. Ebenfalls noch im Meisterschaftsrennen ist Pöhlde, das gegen die beiden Northeimer Teams antritt und auf einen Ausrutscher der VG warten muss. Die zweite U14-Mannschaft der VG LaPeKa/Osterode hat ihre Spielrunde bereits am 03.12. beendet, die Mädchen und Jungen der VG II werden aber zum großen Teil in den beiden anderen VG-Teams zum Einsatz kommen.

Zum Abschluss der Turniere findet die Siegerehrung für beide Altersklassen durch die Region Südniedersachsen des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes statt.