Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Vorschau 18.12. 2010

U16- und U14-Jugend-Teams der VG LaPeKa/Osterode

Abschluss der Regions-Jugendspielrunde in Northeim

 Pressemitteilung vom 15.12.2010

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag sind beide Jugend-Teams der VG LaPeKa/ Osterode zum letzten Mal in diesem Jahr im Punktspiel-Einsatz. Ab 10 Uhr tritt der VG-Nachwuchs in der Sporthalle der BBS Northeim zum Abschluss der Regions-Jugendspielrunde an.

Die U16-Mädchen und –Jungen der VG treffen dabei auf VSG Göttingen und DJK Kolping Northeim I. Von den bisherigen vier Spielen konnte das VG-Team nur einmal gewinnen, unterlag aber in den anderen Begegnungen jeweils nur knapp. Ob es gegen Göttingen und Northeim I zu zählbaren Erfolgen reicht, wird auch von der Tagesform am Samstag abhängen. Beide Gegner stehen mit ausgeglichenem Punktekonto knapp vor der VG, weshalb man sich mit einem Erfolg in der Tabelle weiter nach vorn schieben könnte.

Die U14-Mädchen- und Jungen konnten erst einmal in diesem Herbst ans Netz. Leider beteiligen sich nur fünf Teams an dieser Spielrunde, da die Jugendarbeit von den meisten Vereinen in der Volleyball-Region vernachlässigt wird. Am ersten und bislang einzigen Spieltag im September konnte die VG-Mannschaft gegen DJK Kolping Northeim II knapp gewinnen. Da die VSG Göttingen zum damaligen Spiel nicht antrat und auch keinen Nachholtermin nutzen wollte, gab es für die VG einen kampflosen Erfolg. Damit trifft das Team der VG LaPeka/Osterode am Samstag als ungeschlagener Tabellenführer auf das punktgleiche Team von DJK Kolping Northeim I und auf die noch sieglose Mannschaft vom MTV Grone. Spannend dürfte es also werden. Vielleicht bleibt das VG-Team ja ganz vorn.

Beide Nachwuchs-Teams der VG LaPeKa/Osterode haben nach Aussage ihrer Trainerin Susanne Cordes große Fortschritte gemacht und brennen darauf, nach wochenlangem Training endlich wieder einmal in Punktspielen ans Netz gehen zu können.