Startseite
Neuigkeiten
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Geschichte
Impressum
Vorschau 20.12.2009

VG-Bezirksliga-Damen in Fürstenberg

Gelingt am Sonntag die Revanche?

Pressemitteilung vom 16.12.2009

LaPeKa/Osterode (Co) Als einziges Team der VG LaPeKa/Osterode haben die Bezirksliga-Damen am Sonntag ein Punktspiel zu bestreiten. Alle anderen Teams sind bereits in der Weihnachtspause.

Am Sonntag haben die Damen I der VG LaPeKa/Osterode die weite Reise nach Fürstenberg vor sich. Im dem Porzellan-Ort zwischen Solling und Weser möchten sich die in Damen der Volleyball-Gemeinschaft für die unglückliche 2:3-Hinspielniederlage revanchieren. Damals hatte man in eigener Halle bereits mit 2:0 Sätzen geführt als die Gäste den Spieß noch umdrehen konnten. Diesmal soll es aber klappen mit einem Sieg gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der MTV Fürstenberg steht punktgleich mit der VG I auf Platz 5 der Bezirksligatabelle, bislang nur um einen einzigen Satz besser. Mit einem Sieg könnte die VG I nicht nur das Punktekonto ausgleichen, sondern auch weiteren Abstand zu den Abstiegsrängen schaffen. Allerdings muss die VG I am Sonntag mit Alena Knabe und Kristin Preuß auf zwei Mittelangreiferinnen verzichten.. Aber auch weitere VG-Spielerinnen gehen gesundheitlich angeschlagen in das Spiel. Der Einsatz von Routinier Anja Biel gilt deshalb als sicher. Auf jeden Fall wird der „vorweihnachtliche Sonntags-Ausflug“ nach Fürstenberg von den Damen aus LaPeKa und Osterode optimistisch angegangen. Spielbeginn ist um 11 Uhr.