Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 21./22.02.2015

U16-Team der VG erfolgreich in Northeim

Männer müssen kampflos Punkte abgeben

Pressemitteilung vom 21.02.2015

LaPeKa/Osterode (Co) Am Wochenende hatten beide Teams der VG LaPeKa/Osterode Punktspiele in Northeim (Corvi-Sporthalle) zu bestreiten.

 Am Samstag konnte sich das U16-Team gegen Gastgeber DJK Kolping Northeim im ersten Satz klar mit 25:12 durchsetzen, geriet im zweiten Satz aber klar mit 5:15 in Rückstand. Eine Aufholjagd führte aber nicht zum Erfolg und nach einem 23:25 musste ein dritter Satz entscheiden. Hier konnte das VG-Team an die Leistungen des ersten Durchgangs anknüpfen und gewann mit 15:7 und damit 2:1 Sätzen. Gegen den ASC Göttingen war der 2:0-Erfolg mit 25:6 und 25:16 nie in Gefahr. Am 07.März treffen sich alle drei Teams erneut, dann in Göttingen (IGS Geismar). Am 15. März findet der Abschluss-Spieltag mit Halbfinals und Platzierungsspielen mit der Parallelgruppe in der Göttinger Sparkassen-Arena statt.

Die VG-Männer sollten am Sonntag ebenfalls in Northeim auf DJK Kolping Northeim II treffen. Da von zehn Spielern im Kader aber nicht weniger als fünf Spieler zum Teil kurzfristig ausfielen, musste die VG das Spiel kampflos abgeben. Ihre letzten Spiele bestreiten die VG-Männer am 14. Märtz in der Osteroder Lindenberghalle gegen den Tabellenletzten ASC Göttingen V und gegen den Meister SG Echte/Kalefeld II.