Startseite
Neuigkeiten
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Geschichte
Impressum
Vorschau 21./22.11.2009

Beide VG-Damen-Teams auswärts im Einsatz

Weibliche U18 kämpft um Regionstitel

Pressemitteilung vom 18.11.2009

LaPeKa/Osterode (Co) Am Wochenende sind beide Damen-Teams sowie die weibliche U18  der VG LaPeKa/Osterode im Einsatz.

Die Damen I der Volleyball-Gemeinschaft haben am Samstag ab 15 Uhr ihr Bezirksliga-Punktspiel bei der SG Lenglern vor sich. Der noch sieglose Tabellenletzte aus dem Göttinger Vorort hat bislang enttäuscht, darf vom VG-Team aber nicht unterschätzt werden. Trotz des Ausfalls von Alena Knabe wird das Team um Trainerin Susanne Cordes den zweiten Saisonsieg anstreben, um sich etwas vom Tabellenende der Staffel absetzen zu können.

Die Damen II der VG LaPeKa/Osterode spielen ebenfalls am Samstag ab etwa 16.30 Uhr in Münden bei der SG Volleyball Münden IV. In der Kreisliga-Tabelle stehen beide Teams im Mittelfeld mit jeweils drei Niederlagen belastet, allerdings konnte Münden bereits dreimal punkten im Gegensatz zur VG II, die erst zwei Siege einfahren konnte. Obwohl die VG II am Samstag einige Spielerinnen ersetzen muss, strebt sie einen Auswärtssieg an, um mit den Kontrahenten gleich zu ziehen.

Schließlich reisen die Mädchen der weiblichen U18 der Volleyball-Gemeinschaft am Sonntag nach Northeim, um sich mit DJK Kolping Northeim und der SG Volleyball Münden um den Regionsmeistertitel zu streiten. Da alle drei Teams bereits für die Bezirksmeisterschaften Anfang 2010 qualifiziert sind, geht es nur um die Platzierungen. Für Trainerin Susanne Cordes hat das Turnier aber auch Trainingscharakter, da wie im Vorjahr mehrere Mädchen des TSV Schwiegershausen gemeinsam mit den VG-Mädchen dieses U18-Jugend-Team für die VG LaPeKa/Osterode bilden werden. Gespielt wird ab 10 Uhr im Corvi.