Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 23.09.2012

Volleyball-Jugend-Regions-Meisterschaften in Osterode

Spannende Spiele und Super-Stimmung bei den Jüngsten

Pressemitteilung vom 27.09.2012

LaPeKa/Osterode (Co) Am Sonntag fanden die Jugend-Meisterschaften der Region Südniedersachsen des Niedersächsischen Volleyball-Verbandes NVV erstmals für alle Altersklassen gemeinsam in einer Halle statt. Veranstaltet von der NVV-Region Südniedersachsen und der VG LaPeKa/Osterode spielten insgesamt 18 Jugend-Mannschaften der Altersklassen U20 bis U12 in der Osteroder Lindenberghalle.

Während in den älteren Spielklassen der Mädchen U20, U18 und U16 und  bei den Jungen der U14 nur jeweils zwei Teams antraten, gab es bei den jüngsten Volleyball-Mädchen der U14, U13 und U12 vier bzw. drei Teams, die sich spannende Duelle lieferten. Die zahlreich mitgereisten Eltern, Verwandten und Freunde auf der Tribüne sorgten zusätzlich für tolle Stimmung. In den Spielpausen konnten sich alle Teilnehmer in der Cafeteria mit Kaffee und Kuchen, Würstchen und kalten Getränken stärken, die die Volleyball-Region und die teilnehmenden Vereine zur Verfügung gestellt hatten.

Bei der Siegerehrung durch Regions-Jugendwartin Tamara Meyer-Burhenne und den Regions-Vorsitzenden Dr. Joachim Cordes gab es für alle Teams Medaillen und kleine Preise. Für die Bezirkstitelkämpfe Anfang 2013 sind alle Teams auf den Plätzen 1 bis 3 qualifiziert, so dass einzig das viertplatzierte Team bei der weiblichen U14 ausscheiden muss.

Hier alle Platzierungen: Weibliche U20: 1. Platz TuSpo Weende (2:0 gegen DJK Kolping Northeim). Weibliche U18: 1. Platz TuSpo Weende I (2:0 gegen TuSpo Weende II). Weibliche U16: 1. Platz SG Volleyball Münden (2:1 gegen den 1. VC Pöhlde). Weibliche U14: 1. Platz TVG Gieboldehausen, 2. Platz 1. VC Pöhlde, 3. Platz DJK Kolping Northeim 4. Platz TuSpo Weende. Weibliche U13: 1. Platz DJK Kolping Northeim, 2. Platz MTV Grone, 3. Platz TuSpo Weende. Weibliche U12: 1. Platz, MTV Grone 2. Platz, TVG Gieboldehausen, 3. Platz TuSpo Weende.  Mehrere Mädchen der heimischen VG LaPeKa/ Osterode spielten dabei in den  U16- und U14-Teams des 1. VC Pöhlde mit.

Männliche U14: 1. Platz 1. VC Pöhlde (2:0 gegen die VG LaPeKa/Osterode, die durch einen Jungen von DJK Kolping Northeim ergänzt wurde).Als einzige gemeldete Teams ihrer Altersklasse wurden Regionsmeister: Männliche U20: ASC Göttingen, Männliche U18: 1. VC Pöhlde, Männliche U16: 1. VC Pöhlde.

Die Fotos zeigen: 1.) U14-Team 1. VC Pöhlde Mädchen (mit VG LaPeKa/Osterode)und U14-Team 1. VC Pöhlde Jungen, 2.) U16-Team 1. VC Pöhlde Mädchen (mit VG LaPeKa/Osterode), 3.) U14-Team Jungen VG LaPeKa/Osterode (mit DJK Northeim) .