Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Vorschau 25./26.02.2012

Drei Teams der VG LaPeKa/Osterode im Einsatz

Gelingt VG-Damen in Göttingen die Revanche?

Pressemitteilung vom 22.02.2012

LaPeKa/Osterode (Co) An diesem Wochenende sind drei Teams der Volleyball-Gemeinschaft TG  LaPeKa / MTV Osterode im Einsatz.

Den Anfang macht am Samstagvormittag die U14 der VG LaPeKa/Osterode, die ab 10 Uhr in Hann. Münden (Jahn-Turnhalle) gegen die SG Volleyball Münden und DJK Kolping Northeim anzutreten hat. Nach dem Teilerfolg am ersten Spieltag möchte der VG-Nachwuchs auch in Münden punkten, zumal beide Gegner noch sieglos sind. Mit einem Doppelsieg könnte man an den beiden führenden Teams in der Tabelle dran bleiben.

Die Damen der VG LaPeKa/Osterode haben nach einer Punktspielpause von zwei Monaten ihren vorletzten Spieltag der Bezirksklassen-Saison vor sich. Im Göttingen (Max-Planck-Gymnasium) trifft das Team um Spielertrainerin Anja Biel auf die VSG/ASC Göttingen II und auf TVG Hattorf. Gegen Tabellenführer Göttingen unterlag man zu Saisonbeginn in eigener Halle mit 1:3, wogegen das Hinspiel gegen Hattorf klar gewonnen wurde. Viel wird am Samstag von der Besetzung des VG-Teams abhängen, aber in Bestbesetzung ist der VG zumindest ein Teilerfolg zuzutrauen, womit man Platz 3 in der Tabelle festigen würde.

Schließlich hat am Sonntag die U13 der Volleyball-Gemeinschaft ihr zweites Turnier der Regions-Jugendspielrunde zu bestreiten. Ab 11 Uhr ist man ebenfalls in Hann. Münden (Halle Werraweg) zu Gast und trifft auf  die SG Volleyball Münden und den MTV Grone I. Beide Gegner zieren das Tabellenende der Staffel, doch auch das VG-Team konnte am ersten Spieltag von drei Spielen nur eines gewinnen, weshalb erneut spannenden Begegnungen für das Team von VG-Trainerin Susanne Cordes bevorstehen.

Bereits am Dienstag, 28. Februar 2012 spielt das U14-Team der VG LaPeKa/Osterode erneut. In einem vorgezogenen Punktspiel trifft man in Pöhlde auf die zweite Vertretung des 1. VC Pöhlde.