Startseite
Neuigkeiten
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Fotos
Geschichte
Impressum
Vorschau 27.09.2008

Damen I der VG LaPeKa/Osterode hoffen auf Sieg

Heimspiele für neue VG-Kreisliga-Damen-Teams

VG LaPeKa/Osterode  Pressemitteilung vom 24.09.2008

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag haben alle drei Damen-Teams der VG LaPeKa/Osterode Punktspiele zu bestreiten.

Die Damen I der Volleyball-Gemeinschaft treten beim MTV Groß Denkte (Wolfenbüttel) zum ersten Bezirksliga-Auswärtsspiel an. Die Gastgeberinnen sind aus der Nordstaffel in die Süd-Staffel gewechselt, weshalb über ihr Leistungsvermögen wenig bekannt ist. In der Vorsaison belegte man dort einen Mittelfeldplatz. Das VG-Team um Spielertrainerin Anja Biel möchte am Samstag den ersten Saisonsieg erzielen, um in der Tabelle nicht sofort zurückzufallen.

Heimrecht genießen die beiden neuen Kreisliga-Damen-Teams der VG. Nachdem man am Montagabend zunächst ein internes Duell ausgespielt hat, bei dem sich erwartungsgemäß die VG II mit 3:0 Sätzen (25.15, 25:15, 25:10) gegen die VG III durchsetzen konnte, stehen jetzt die ersten Spiele gegen die weiteren Kreisliga-Teams auf dem Programm.

Die Damen II der VG erwartet dazu die Mannschaften von TSV Schwiegershausen II und MTV Lauterberg. Die Schwiegershäuserinnen sind zum überwiegenden Teil schon Kreisliga-erfahren und werden für die neu formierte Damen II aus LaPeKa und Osterode ein echter Prüfstein sein. Das Lauterberger Team ist der VG aus der Jugendrunde bekannt, hat sich aber durch zwei erfahrene Spielrinnen verstärkt. Trotzdem hofft Trainerin Susanne Cordes und ihr Team zumindest auf einen Teilerfolg an diesem Spieltag.

Die Damen III der VG erwartet gleichzeitig die Mannschaften von TVG Hattorf II und TSV Schwiegershausen I. Während Hattorf II bereits mehrere Jahre in der Kreisliga gespielt hat stellt Schwiegershausen I wie die VG III ein Team, das bislang in der Jugendspielrunde aktiv war. Zum Punktspielauftakt am Montagabend zeigte sich die VG III aber in guter Verfassung, so dass man optimistisch in die Begegnungen gehen kann.

Spielbeginn ist am Samstag um 15 Uhr in der Osteroder  Lindenberghalle.