Startseite
Neuigkeiten
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv 2008/09
Fotos
Geschichte
Impressum
Kurzbericht 28.02.2009

Weibliche U18 der VG verpasst Endrunde

Erster Sieg zum Auftakt der Trostrunde

LaPeKa/Osterode (Co) An diesem Wochenende messen sich die Mädchen der weiblichen U18  der VG LaPeKa/Osterode bei den Landesmeisterschaften in Wettbergen/Hannover mit der Volleyball-Elite in NIedersachsen.

Die Auslosung vor Turnierbeginn bescherte den VG-Mädchen gleich zum Auftakt einen “dicken Brocken”: SV Bad Laer, Top-Favorit und letztjähriger deutscher Meister als C-Jugend. In den Reihen der “Weltauswahl” des Weser-Ems-Meisters steht unter anderem eine Spielerin aus dem Volleyball-Internat Berlin (SV Olympia Berlin) und eine Zweitliga-Spielerin des USC Münster. Mit 6:25 und 7:25 mussten die Mädchen der Volleyball-Gemeinschaft dann auch die klare Überlegenheit der Gegner anerkennen. Gegen den VfL Werstercelle, Vizemeister aus dem Bezirk Lüneburg, hoffte man anschließend auf eine Siegchance, doch die VG-Mädchen fanden nicht zu ihrem Spiel. Die VG-Mädchen zeigten nicht ihre gewohnte Leistung: Annahmeschwächen machten den Spielaufbau schwer und man konnte den Gegner nur selten unter Druck setzen. Mit 13:25 und 14:25 musste man schließlich eine unötig klare Niederlage hinnehmen.

In der Trostrunde um Platz 9 begann aber das VG-Team wie ausgewechselt und die Mädchen aus LaPeKa und Osterode zeigten endlich ihr Leistungsvermögen und ihre Bereitschaft, auch fast verlorene Sätze noch umzudrehen. Mit 27:25 (nach Abwehr eines Satzzballes) und 25:10 gelang ein hoch verdienter 2:0-Erfolg gegen den TuS Lachendorf. So waren nicht nur die VG-Mädchen endlich wieder mit viel Spielfreude dabei, auch Trainerin Susanne Cordes war mit dem Abschluss des ersten Turniertages sichlich zufrieden.

Am Sonntag warten mit dem MTV Salzgiter und mit DJK Northeim die beiden Bezirks-Rivalen auf die VG-Mädchen und vielleidcht gelingt ja auch zumindest in einem der Spiele eine Revanche für die Niederlagen bei den Bezirkstitelkämpfen.

Das Foto zeigt die U18-Mädchen der VG LaPeKa/Osterode bei der Eröffnungsfeier der Landesmeisterschaften.