Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
City-Beachcup
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Spielbericht 29.01.2011

VG-Frauen gewinnen Spitzenspiel der Kreisliga

Knapper 3:2-Sieg  bei der SG Volleyball Münden III

Pressemitteilung vom 29.01.2011

LaPeKa/Osterode (Co) Am Samstag war die Frauen-Mannschaft der VG LaPeKa/ Osterode als Kreisliga-Spitzenreiter zu Gast beim Tabellenzweiten SG Volleyball Münden III.

Die VG-Frauen überraschten im Hinspiel zu Saisonbeginn das Mündener Team bei einem klaren 3:0-Erfolg, doch anschließend blieb die SG Münden III ohne weitere Niederlage. Diesmal waren die Gastgeber offensichtlich gut auf das Spiel eingestellt, denn es entwickelte sich eine spannende Begegnung. Die VG-Frauen dominierten den ersten Satz und konnten ihn schließlich mit 25:22 auch knapp gewinnen. Im zweiten Satz drehten die Gastgeberinnen den Spieß um und siegten ihrerseits mit 25:22. Wechselnde Führungen prägten die beiden folgenden Sätze. Satz 3 ging mit 25:23 an die VG, Satz 4 mit  25:21 an Münden, so dass ein Entscheidungssatz gespielt werden musste.

In diesem 5. Satz lagen die Gastgeberinnen beim Seitenwechsel knapp mit 8:6 vorn. In der Schlussphase hatten beide Teams zwei Matchbälle: Münden beim 14:13 und 16:15, die VG beim 15:14 und 17:16. Die zweite Chance nutzen die Frauen der Volleyball-Gemeinschaft schließlich zum 18:16-Satzgewinn nach fast zwei Stunden Spielzeit, was den 3:2-Erfolg sicher stellte.

Nach diesem Sieg ist die Kreisliga-Meisterschaft dem VG-Team um Spielertrainerin Anja Biel bei nunmehr vier Punkten Vorsprung und dem deutlichen besseren Satzverhältnis kaum noch zu nehmen. Für die VG spielten:  Anja Biel, Darja Kaluger, Sabrina Limburg, Annika Oberbeck, Melanie Oberbeck, Friederike Roddies, Ann-Christin Seyer und Linna Sommer.