Startseite
Neuigkeiten
Pressespiegel
Beach-Volleyball
Trainingszeiten
Spielpläne usw.
Archiv
Geschichte
Impressum
Südniedersachsen
Spielbericht 30.11.2014

Keine Chance für Männer der VG LaPeKa/Osterode

Klare 0:3-Niederlage beim ASC Göttingen

Pressemitteilung vom 30.11.2014

LaPeKa/Osterode (Co) Am Sonntag hatten die Männer der VG LaPeKa/Osterode ihr letztes Punktspiel vor der Weihnachtspause zu bestreiten.

Zunächst wartete Gastgeber ASC Göttingen VI vergeblich auf das Team des SuS Tettenborn, so dass die zweite Begegnung von ASC Göttingen VI gegen die VG LaPeKa/Osterode vorgezogen werden musste. Das VG-Team, bei dem drei junge Spieler fehlten und zwei ältere Aktive angeschlagen ins Spiel gehen mussten, wehrte sich gegen die körperlich überlegenen Göttingen zwar redlich, hatte aber keine Siegchance.

Einem 12:25 im ersten Satz folgte ein hart umkämpftes 20:25 in Durchgang 2, danach zog Göttingen im dritten Satz aber schnell uneinholbar davon. Erst zum Satzende gelang eine Ergebniskorrektur auf 16:25. Trotz der nicht unerwarteten 0:3-Niederlage zeigten die VG-Männer weitere Fortschritte in ihrem Spielaufbau, die für die weitere Saison hoffen lassen.